Medienhighlights 2015


«Ein Kirchenmusik-Festival der Superlative.»
Schweiz am Sonntag, 8.3.15
«cantars zeigt, dass geistliche Musik nicht nur konfessionelle Grenzen überwindet, sondern auch Menschen berührt, die mit Kirche und Religion wenig am Hut haben. Denn Musik spricht eine Sprache, die über die Worte hinaus geht.»
Schweizerische Kirchenzeitung, 19.3.18
«Dass Kirchenkultur und -gesang auch für junge und jüngste Mitwirkende attraktiv sein kann, bewiesen verschiedene der rund zwanzig Auftaktkonzerte… Wenn sich Kirchenkultur so farbig, fröhlich und lebendig darstellt, dann besteht die Hoffnung, dass in unseren alten Kirchenmauern und Kirchenformen von jungen Stimmen "dem Herrn" tatsächlich "ein neues Lied" gesungen wird, wie es im Psalmwort heisst, auch in Zukunft.»
Reformierte Presse, 20.3.18
«Eine Klangorgie im Rahmen des schweizweiten Kirchenklangfestes cantars…»
Oltner Tagblatt 20.4.15
«Bait Jaffe: "Wir sind Basler, befinden uns in einer christlichen Kirche, stehen auf einem muslimischen Gebetsteppich und spielen jüdische Musik" - cantars erklingt interreligiös und interkulturell.»
Generalanzeiger, 26.3.18
«Es fällt schwer, einzelne Gruppen hervorzuheben, boten doch allesamt wahre Leckerbissen.»
Rhone Zeitung, 23.4.15
«Kirchenmusik ist heute so vielfältig wie noch nie.»
Thurgauer Zeitung, St. Galler Tagblatt, Wiler Zeitung Hinterthurgau, 24.4.15
«Das nationale Kirchenklangfest cantars hat mit einer generationsübergreifenden Vielfalt überzeugt.»
Aargauer Zeitung, 27.4.15
«Das verstaubte Image abgelegt.»
St. Galler Tagblatt, 28.4.15
«cantars begeisterte in Gampel und Steg; Zwölf Stunden Musik und Gesang in den Kirchen, ein grosses Publikumsecho mit vollen Kirchen, viel Abwechslung und Begeisterung - dafür sorgte cantars am vergangenen Samstag in Steg und Gampel; Wer alle Konzerte besuchte, lief zwölfmal über das "Maggaronu-Briggelti" von Steg nach Gampel und zurück. Die Brücke über die Lonza diente auch als Bild der verbindenden Kraft durch Musik und Gesang.»
Walliser Bote, 1.5.15
«Wenn Prediger sich mit Poeten messen, können beide Seiten davon profitieren.»
Aufbruch, 30.4.15
«Dass die elf Chorkonzerte am Nachmittag jeweils zwischen 150 und 400 Besucher zählten (jenes um 18 Uhr gar weit über 500) zeigt, dass das Kirchenklangfest auf grosses Interesse stösst - mit Botschaften für eine offene und bunte Kirche.»
Zentralschweiz am Sonntag, 3.5.15
«Ein verzaubertes Publikum und glückliche Sänger: Das Kirchenklangfest in Tafers war ein Erfolg.»
Freiburger Nachrichten, 4.5.15
«Eine fast unerschöpfliche Vielfalt an kirchenmusikalischem Schaffen bot am Sonntag das Musikfest cantars. Dabei verschmolzen Musik, Tanz und Architektur zur Einheit.»
Einsiedler Anzeiger, 19.5.15

cantars Kirchenklangfest 2021

Geschäftsstelle
Diana Summermatter
062 212 44 61
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Maria von Däniken
Website und BotschafterInnen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektleitung
Sandra Fischer Rupp
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Präsident Verein cantars
Christoph Honegger

Präsident SKMV
Thomas Halter

Vertreter SKGB
Hermann Stamm
 
©2019 cantars Kirchenklangfest 2021